Jungfräulichkeit



Drei junge katholische Mädchen wollen einem Orden beitreten.

Da dieser Orden sehr streng ist, müssen sie eine Befragung überstehen, bevor sie zugelassen werden.

Die Schwester Oberin ruft das erste Mädchen und fragt es: „Was würdest du machen, wenn du in dunkler Nacht von einem Mann angehalten wirst?“

Ich würde niederkien und zu Jesus beten“ , antwortet das Mädchen.

Gut,“ sagt die höchste Nonne und wendet sich dem zweiten Mädchen zu, „und was würdest du machen?“

Ich würde schreien und um Hilfe rufen,“ antwortet das Mädchen.

Gut,“ sagt die heilige Frau und wendet sich dem letzten Mädchen zu, das sehr jung und unschuldig aussieht. „Was würdest du tun, Liebes?“

Ich würde dem Mann die Hosen runterziehen,“ antwortet das Mädchen.

Oh, Gott!“ ruft die Oberin entsetzt, „und was würdest du dann machen?“

Ich würde meinen Rock hochheben,“ antwortet sie.

Jesus, rette uns!“ klagt die alte Nonne, schon fast verzagt: „Und was dann?“

„Und dann,“ sagt das Mädchen mit einem verschmitzten Lächeln, „würde ich so schnell rennen, wie ich nur kann!“