Gesundheit (Definitionsversuch)

 

  

Gesund

sind unsere Körper,

je weniger wir sie spüren.

 

Gesundheit ist keine Frage des „Krieges“,

sondern eher eine Frage von Harmonie, von In-Balance-sein...

 

Krankheit befällt uns nicht von außen.

 

Krankheit  ist kein Feind, der uns - von außen kommend - bedroht und als solcher bekämpft werden könnte. 

 

Das Potenzial für sämtliche Krankheiten, die uns „befallen“ können, tragen wir bereits in unserem Körper. Jeder hat seine diesbezügli-chen speziell auf ihn zugeschnittenen Lebensumstände bereits im Gepäck. 

 

Pflege liegt in unserer Hand – Heilung nicht.

 

Es ist nicht der Arzt, der heilt.

Er kann bestenfalls die Umstände optimieren.

 

 

Medicus curat,

Natura sanat.

 

~ heißt es in einem antiken Text ~

 

 

Heilung geschieht.

Sie geschieht ohne unser Tun und

ohne unser Wissen davon, wie Heilung geschieht.

 

 

 

 

Erinnerungsprobleme

 

   

Alter Mann beim Neurologen.

Arzt: "Was sind Ihre Beschwerden?"

Patient: "Ich habe große Probleme mit meinem Gedächtnis."

Arzt: "Und wie äußern sich diese Probleme?"

Alter Mann: "Ich gehe immer noch auf Porno-Seiten.“

Neurologe: „Interessant. Aber was hat denn das mit Ihrem Gedächtnis zu tun?“

Der alte Mann: „Herr Doktor, ich weiß nicht mehr, warum?!“

 

 

 

 

Heilung

 

   

Heilung ist...

ein uns unbekanntes Phänomen.

 

Wir können es beobachten; aber wir können es nicht verstehen.

 

Eine Dampfmaschine dagegen können wir komplett, also bis auf die letzte Schraube auseinander nehmen. Wenn wir sie dann wieder zusammensetzen, wird sie wie ehedem... perfekt funktionieren. Im Prinzip können wir das unendlich oft wiederholen.

 

Die Menschen – ebenso auch die übrigen Lebewesen  sind aber keine Maschinen. Sie können nicht beliebig amputiert und wieder zusammen gefügt werden. Hat sich der „Kern“ oder die Seele des Lebewesens verabschiedet, ist es unwiederbringlich tot.

 

Der

Körper

ist von dieser

Welt, nicht aber das Leben.

 

Wie Heilung geschieht, wissen wir nicht. Maximal können wir ihren Prozeß ein wenig (!) begünstigen.

 

 

  

 

Dokumentation

  

 

Wunder an den Grenzen der Medizin

Rätselhafte Heilung

 

 

Das Geheimnis der Heilung  / 43 Min.

Der Film beschreibt einen ermutigenden Umbruch, den Beginn einer Medizin, die es nicht mehr nötig hat, sich um jeden Preis abzugrenzen: Sie nimmt von allen Methoden das Beste, zum Wohl ihrer Patienten.      Quelle: © hr, 18.04.2011

 

 

Das Buch zum Film

Das heilende Bewusstsein

Wunder und Hoffnung an den Grenzen der Medizin

Knaur-Verlag, 2006

17,90 Euro

 

 

Heilen ist eine Funktion der Liebe.


Liebe ist die größte Therapie und die Welt braucht

nur deshalb Therapeuten, weil der Welt die Liebe fehlt.


Osho



  

Psychochirurgie